.

So sparen Sie 20 Prozent der GEMA-Gebühren

20 Prozent der GEMA-Gebühren sparen Foto Denis JunkerWelche Musik setzen Sie zur Beschallung Ihrer Räume ein? Um die GEMA-Gebühren zu sparen überlegen sich Unternehmen oft gemafreie Musik zu verwenden. Doch dies ist meiner Meinung nach die falsche Entscheidung. Gemafreie Musik hat ohne Zweifel ihre Daseinsberechtigung. Besonders in der Wellnessbranche kann sie gut eingesetzt werden. Doch in vielen anderen Einsatzgebieten geht kein Weg an lizenzierter und hochwertig produzierter Musik vorbei.

 

20 Prozent der GEMA-Gebühren sparen

Neurowissenschaft: Musik beeinflusst Einkaufsentscheidungen

Neurowissenschaft: Musik beeinflusst Einkaufsentscheidungen Das Wirtschaftsmagazin Handelsjournal berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über den Einsatz von perfekt ausgewählter Musik im Geschäft und über Radio Selection. Darüber freuen wir uns sehr. Handelsjournal-Autor Martin Jahrfeld hat die Trends auf diesem Gebiet aufgespürt und thematisiert, wie wichtig es ist, bei der Hintergrundmusik nichts dem Zufall zu überlassen.

 

Handelsjournal berichtet über Radio Selection

Immer mehr Stores setzen auf professionelle Hintergrundmusik

150420 PresseDie Tageszeitung taz hat in ihrer Wochenendausgabe (18./19. April 2015) innerhalb eines Artikels über InStore Radios auch über Radio Selection berichtet. Svenja Bergt hat die Beschallung von Modeläden, Kaufhäusern und Restaurants zum Thema gemacht. Hintergrund ist der Trend, dass immer mehr Unternehmen auf professionelle Hintergrundmusik setzen. Denn Forscher haben herausgefunden, dass Kunden 66 Prozent der Käufe aus einem Impuls heraus oder als Ergebnis eines unbewussten Prozesses tätigen.

 

Stores setzen auf standortbezogene Musik

Vier Gründe für Hintergrundmusik im Geschäft

Vier Gründe für Musik im GeschäftDer perfekte Soundtrack Ihres Unternehmens benötigt einen professionellen Partner, der das passende Hintergrundmusik-Programm für Sie auswählt und abstimmt. Wichtig sind dabei besonders der Einsatz von hochqualitativer Musikstücke und eine ausgezeichnete Soundqualität. Stärken Sie Ihre Marke, verbessern Sie Ihren Umsatz und die Bindung zum Kunden mit Ihrem eigenem InStore-Radio. Radio Selection bringt Ihnen dabei die richtige Musik an den Point of Sale! Lesen Sie hier vier Gründe, die für eine hochwertige Musikbeschallung sprechen.

 

Vier Gründe für Hintergrundmusik im Geschäft

Wie Hintergrundmusik den Umsatz steigern kann

Klassische MusikHintergrundmusik verkauft: Eine wahre Macht ist dabei die klassische Musik. Diese Musikrichtung lässt Produkte wertiger erscheinen. Der perfekte Sound für hochpreisige Produkte. Zudem motiviert klassische Musik Ihre Kunden den Geldbeutel etwas lockerer sitzen zu lassen. Mit der richtigen Musik können Sie auch bestimmte Produkte gezielt vermarkten. Ein schönes Beispiel dafür, wie verkaufsfördernd die passende Hintergrundmusik ist, zeigt der so genannte Mozart-Effekt im Weinladen. Ein Klavierkonzert von Mozart kann die Kunden unbewusst magisch an die Regale locken. Das haben zwei Forscher in mehreren Weinläden getestet. Die klassischen Vertreter erhöhten den Umsatz um das Zweieinhalbfache.

 

Wie Hintergrundmusik den Umsatz steigern kann

Warum Hintergrundmusik nutzen?

Was wäre ein Einkaufszentrum, ein Supermarkt oder auch ein Restaurant ohne stimmungsvolle Musik? Langsame und leise Hintergrundmusik zum Beispiel steigert nicht nur Ihren Umsatz, sondern erhöht auch die Wohlfühlatmosphäre im Geschäft. Mit der passenden Musik wecken Sie Emotionen, beeinflussen das Kaufverhalten und stärken Ihre Marke.

 

Warum Hintergrundmusik nutzen?